4

Winterliche Napf-Inspirationen

Lass Dich von unseren gesunden Näpfen inspirieren und bereite Deinem Vierbeiner ein winterliches Festmahl zu!

Winterliche Napf-Ideen mit saisonalen Köstlichkeiten

Die kalte Jahreszeit hält Einzug und verwandelt die Welt in ein frostiges Märchenland. Während wir die klirrende Kälte mit kuscheligen Decken und wärmendem Tee begrüßen, dürfen wir nicht vergessen, dass auch unsere vierbeinigen Begleiter besondere Bedürfnisse haben. Der Winter ist nicht nur eine Veränderung der Landschaft, sondern auch eine Zeit, in der wir die Pflege und Ernährung unserer Hunde besonders im Blick behalten sollten.

Die kalten Temperaturen und das trockene Winterwetter können die Haut und das Fell unserer Hunde beeinflussen. Eine ausgewogene Ernährung, reich an essentiellen Fettsäuren und Nährstoffen, ist entscheidend, um ihre Gesundheit und Lebensfreude zu erhalten. Egal ob frische BARF-Rezepte oder naturgesundes Nassfutter – entdecke leckere Napf-Ideen für den Winter. Gemeinsam trotzen wir der Kälte und schaffen gesunde Leckereien für unsere Vierbeiner.

Unsere Winter-Menüs mit Wild & Kürbis

Wildfleisch ist eine wahre Gaumenfreude und schmeckt den meisten Hunden sehr gut. Es ist eine perfekte Abwechslung im Napf und sorgt an kalten Wintertagen für die Extraportion an Spurenelementen, die an diversen Stoffwechselvorgängen beteiligt sind.

Kürbis ist ebenfalls nicht nur voller wertvoller Nährstoffe, wie Vitamin A und C, er liefert darüber hinaus viele sekundäre Pflanzenstoffe, die das Immunsystem an nass-kalten Tagen unterstützen. Dabei ist er sehr gut verdaulich und fördert die Gesunderhaltung der guten Bakterien im Darm.

Hier musst Du dich nicht entscheiden! Unser leckeres Winter-Menü gibt es sowohl in der Dose als auch als frisches BARF. Da wir nur Wild als einzige Proteinquelle nutzen, ist es auch perfekt für empfindlichere Hundemägen oder Allergiker geeignet. 

Zarter Truthahn mit Edler Ernte

Das Fleisch vom Truthahn ist besonders zart und liefert wertvolle B-Vitamine sowie essenzielle Proteine. Da es relativ mager ist, wird es von den meisten Hunden sehr gut vertragen und eignet sich auch für alle Vierbeiner, die etwas auf ihre schlanke Linie achten müssen.

Unser Flockenmix „Edle Ernte“ ist etwas ganz besonderes für alle Feinschmecker. Hier kommen verschiedene wertvolle Gemüsesorten zusammen, die Deinem Liebling Vitamine, Mineralstoffe und wichtige Pflanzenfasern liefern. Kartoffeln, Karotten, Pastinake und rote Beete bieten hierbei das Beste, was unsere regionalen Felder zu liefern haben. Verfeinert mit Zucchini, Kokosflocken, Liebstöckel und Thymian rundet unsere „Edle Ernte“ jedes BARF-Menü oder eine Reinfleischdose perfekt ab.

Rentier trifft Rind im Winterwunderland

Der perfekte Winternapf: „Rentier & Rind mit Steckrübe & Fenchel“. Hier treffen saisonale Köstlichkeiten auf regionale Schätze. Rentier ist dabei nicht nur eine leckere Abwechslung im Napf, es liefert hochwertige Proteine und ist reich an gesunden Fettsäuren, die sich wiederum positiv auf Haut und Fell unserer Lieblinge auswirken. 

Das Fleisch und der Blättermagen vom Rind sind dabei sehr bekömmlich und liefern weitere wertvolle Nährstoffe, wie Eisen, Zink und Magnesium. Ideal auch für alle, die eine Extraportion Energie an kalten Tagen benötigen.

Steckrübe und Fenchel sind wahre saisonale Bodenschätze und auch an kalten Wintertagen noch regional bei uns zu bekommen. Sie liefern wertvolle Nährstoffe, die die Verdauung unserer Vierbeiner unterstützen und damit das Menü perfekt abrunden.

Feinste Putenleber an Bio-Rind

Putenleber ist eine ausgezeichnete Nährstoffquelle. Sie liefert nicht nur diverse Vitamine, wie A, D und verschiedene B-Vitamine, sondern ist auch reich an Spurenelementen, wie Eisen und Kupfer. Durch die vielen gespeicherten Nährstoffe, gilt sie daher beim Barfen als wertvollste Innerei.

Unser Bio-Rindfleisch ist nicht nur lecker und saftig, sondern auch durch seine Herkunft reich an Mineralien und gesunden Fetten. In unserem „Bio-BARF Menü vom Rind mit Putenleber, Steckrübe & Rosmarin“ ist natürlich nicht nur das Rindfleisch, sondern alle Zutaten in Bio-Qualität enthalten. So kannst Du Dir sicher sein, dass Dein Liebling nur das Beste in den Napf bekommt. 

Festtagsmenü mit Gans & Birne

Perfekt für alle, bei denen der Gänsebraten zu den Feiertagen nicht fehlen darf! Da unsere Speisen meist zu fettig und zu stark gewürzt für unsere Lieblinge sind, haben wir hier für Deinen Vierbeiner die perfekte Alternative: Zartes Bio-Gänsefleisch abgerundet mit Steckrübe, Birne und einer Prise Petersilie. So kann auch Deine Fellnase an Weihnachten so richtig Schlemmen und ist dabei auch noch bestens versorgt. Das zarte Fleisch von der Gans sorgt hier für leckere Abwechslung im Napf. 

Teilen:

Ähnliche Beiträge

@tackenberg

Teile deine schönsten Tackenberg-Momente auf Instagram unter dem Hashtag #tackenberg
Mit etwas Glück inspiriert bald dein Beitrag  die Tackenberg-Community.