×

Bitte beachten Sie unsere geänderten Versandtage zum 01. Mai!

Alle BARF-Produkte versenden wir per Express bis zum Montag, den 29.04.2019. Ab Donnerstag, den 02.05.2019 erfolgt wieder ein normaler Versand.

TACKENBERG – Das Familienunternehmen

„Dürfen wir Ihren Hund zum Essen einladen?“

Natürlich gesund seit 1974: Die Entstehung der traditionsreichen BARF Marke TACKENBERG begann mit zwei Weimaranern, in die sich der Unternehmensgründer Michael Tackenberg und seine Frau Corinna verliebten. Diese Vierbeiner weckten den Anspruch einer artgerechten und gesunden Ernährung, der durch die beiden ersten Weimaraner der Familie, Fritz und Anna (den Namensgebern des TACKENBERG Kundenmagazins), noch verstärkt wurde. Für das hundebegeisterte Paar gestaltete es sich zunehmend schwer, etwas zu finden, das ihrer Ansicht nach einer ausgewogenen Hundeernährung entsprach. Die damals intensiv beworbenen „frischen Happen“ von Chappi, Frolic und Co. kamen jedenfalls nicht in Frage.

Nach dem Motto „Schau dem Tier ins Maul, dann weißt du, was es benötigt“ begannen die beiden Hamburger ihre Hunde mit Frischfleisch vom nahen Schlachthof zu versorgen. Auf dem Futterplan stand grüner Pansen, Maulfleisch, Schlund und etwas Herz. Zuhause in der Küche wurde anschließend alles fressfertig geschnitten, in Tagesrationen portioniert und eingefroren. Es dauerte nicht lange, bis sich Verwandte und Freunde bei den Tackenbergs nach Futter für ihre Lieblinge erkundigten. Schon bald war die Nachfrage so groß, dass die Auslieferung organisiert werden musste. Mitte der 70er entschlossen sich der gelernte Bankkaufmann Michael und Grafikerin Corinna Tackenberg, mit ihrer persönlichen Überzeugung einer gesunden Ernährung für Hunde und Katzen den Start in die Selbstständigkeit zu wagen.

BARF – der lieben Vierbeiner wegen

Als erstes professionelles Unternehmen setzt TACKENBERG seit 1974 Maßstäbe für die artgerechte Ernährung von Hunden und Katzen auf Basis von rohem Fleisch und Innereien. Unter dem ursprünglichen Namen ADF fand in einer ausgedienten Tankstelle die erste Produktion statt, um auch anderen Hundefreunden die gesunde Kost für ihre Vierbeiner zu ermöglichen. „Dürfen wir Ihren Hund zum Essen einladen?“, mit dieser Frage ging es ganz klassisch „Klinken putzen“. Die Lieferungen wurden zahlreicher und das TACKENBERG Mobil brachte bald vielen Hunden und Katzen im Großraum Hamburg frische Köstlichkeiten. Diesen persönlichen Service gibt es – zur Freude zahlreicher Stammkunden – übrigens bis heute.

Fleisch und Innereien, vakuumverpackt und tiefgefroren in einer reinen Lebensmittelverpackung, stellten in den Anfängen von TACKENBERG eine völlige Neuheit auf dem Futtermarkt dar. Nach individuellem Kundenwunsch zusammengestellt, wurde die Ware in großen Polybeuteln frei Haus geliefert. Von der Tankstelle ging es für die junge Firma aus Platzmangel in den Hamburger Schlachthof, bis das Unternehmen wieder in die Nordheide und heute final nach Bardowick bei Lüneburg zog. Von hier aus wird die Ware versendet und, wie schon in den Anfängen vor mehr als 40 Jahren, nach persönlichem Kundenwunsch kommissioniert.

Werte des Familienunternehmens TACKENBERG

Das Unternehmen TACKENBERG entstand aus einer gemeinsamen Philosophie, die sich auch in die nächste Generation übertragen hat. Der Betrieb wird heute von Dorian Tackenberg geführt. Der passionierte Jagdreiter teilt die Affinität seiner Eltern zu Hunden in Person von Border Terrier Hündin Emma. Bruder Philipp Tackenberg verantwortet das Auftreten des Unternehmens nach außen und übernimmt mit seinem Hamburger Grafikbüro die gesamte Gestaltung von Druckerzeugnissen sowie Onlinemedien. Greta, die 4-jährige Weimaraner-Hündin der Familie, bewährt sich als zuverlässige und motivierte Testesserin und schaut als Begleitung von Michael Tackenberg ab und zu im Büro nach dem Rechten.

Familienfreundlichkeit wird bei uns groß geschrieben

Als inhabergeführtes Familienunternehmen liegen uns unsere Angestellten selbstverständlich besonders am Herzen. Nicht nur weil wir uns jeden Tag begegnen, sondern weil viele Mitarbeiter über Jahre zu einem festen Bestandteil der „Firmen-Familie“ wurden. Die Koordinierungsstelle „Frau & Wirtschaft“ hat unseren Betrieb und unsere Unternehmenskultur deshalb mit einer hervorzuhebenden Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Die Firma TACKENBERG ist außerdem Mitglied im deutschen Familienunternehmer Verband „Die Familienunternehmer e. V.“.

Als Familienbetrieb zählen bei TACKENBERG Werte wie Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Qualität. Seit mehr als 40 Jahren übernimmt unser Betrieb Rohwaren aus partnerschaftlichen Schlachtunternehmen. Das Sortiment für Vierbeiner umfasst derzeit rund 500 Produkte in allen gewünschten Kategorien: gesundes Fleisch und Innereien, Knorpel und Knochen, feine Ergänzungsflocken, zartes Obst- und Gemüsepüree, nahrhafte Premium Dosen, getrocknete Natur-Kauartikel, schmackhaftes Gebäck sowie helfende Nahrungsergänzungen. Aus Liebe zum Tier setzt TACKENBERG seit mehr als vier Jahrzehnten immer wieder Maßstäbe bei der artgerechten Ernährung von Hunden und Katzen!

TACKENBERG im Zeitverlauf

1974 – Fritz & Anna
Die Weimaraner Fritz und Anna ziehen bei der Familie Tackenberg ein

1974 – ADF
Unternehmensgründung ADF

1975 – „Du und Deine Welt“
Erste Rasseschau auf der Verbrauchermesse „Du und Deine Welt“, organisiert von Corinna Tackenberg

1975 – Innovative Verpackungen
Vakuumverpackte und tiefgefrorene Produkte von fein geschnittenem Fleisch werden durch TACKENBERG am Markt etabliert

1991 – TACKENBERG
Entwicklung des heutigen TACKENBERG-Logos

2005 – TACKENBERG Online-Shop
Der erste TACKENBERG Online-Shop ist live

2016 – Neue Produktionsstätte
Übernahme der Produktionsstätte in Winsen an der Luhe und Zusammenführung aller Produktionsschritte