'
×
Ist BARFen gesund für den Hund?
BARF Napf mit TACKENBERG Hühnerpatetée

Ist BARFen gesund für den Hund?

Gesundheit
Date 20.08.2020

Warum ist die Fütterung mit rohem Fleisch gesund?

Der Stammvater des Hundes ist der Wolf. Auch wenn die äußeren Merkmale sich mit der heutigen Zeit verändert haben und Hunde und Wölfe sich unterscheiden, so blieben die wesentlichen Eigenschaften wie zum Beispiel der Verdauungskanal fast unberührt. Ebenso ist es bei Katzen, deren Abstimmung auf die Wildkatzen zurückzuführen ist.

Beide haben ihre Vorfahren in der Wildbahn und sind als Fleischfresser bekannt. Früher sind die Tiere einfach selbst auf die Jagd gegangen und haben ihre Beute erlegt, heute ernähren wir unsere Haustiere und das funktioniert am natürlichsten mit dem Barfen. Beim Barfen wird die Ursprungsnahrung durch die authentische Zusammensetzung von einzelnen Futterkomponenten nachgebildet. Beim Barfen werden keine Lock-, Farb-, Füll- oder Konservierungsstoffe oder Zucker verarbeitet. Gesünder kannst Du dein Haustier also nicht ernähren.  Zusätzlich sind rohes Fleisch und Innereien die natürliche Nahrung von Hunden und Katzen und hochverdaulich – deshalb ist BARF auch für futtersensible Vierbeiner hervorragend verträglich.

Ist BARFen gefährlich oder gar ungesund?

Immer mal wieder wird darüber gesprochen, ob BARFen gefährlich ist. Oder ob es im Zusammenhang mit BARF zu Infektionen oder Krankheiten kommen kann. Oft geht es dabei um die Rohfütterung und die Angst vor Bakterien oder das Splittern von Knochen. Bei beiden Fällen ist das BARFen aber unbedenklich, Knochen sind ein Naturprodukt und splittern generell selten, dennoch gilt dabei natürlich immer das Haustier beobachten. Bakterien würden durch eine unsaubere Verarbeitung oder zu warme Lagerung entstehen, aber auch hier ist bei der Herstellung von Tiernahrung ein Standard vorgegeben an den man sich halten muss, sodass auf die saubere Verarbeitung, höchste Qualitätsstandards von Rohwaren in Lebensmittelqualität und die Temperatur eine Vorgabe herrscht.

Wie wirkt sich BARFen auf die Gesundheit des Haustieres aus?

Gesunde Tiernahrung trägt dazu bei, dass Hunde und Katzen ein gesundes Leben führen und von Krankheiten erspart bleiben. Tierarztbesuchen kann so entgegengewirkt werden, denn die werden oft durch falsche Ernährung verursacht - wie z.B. durch die Verdauung und Ausscheidung des Haustieres. Industriell hergestellte Tiernahrung ist zwar praktisch aber auf Dauer auch ungesund. Am besten ist es, frische Mahlzeiten aus rohen Zutaten zu verwenden. Die Biologisch Artgerechte Rohfleischfütterung (BARF) hält Hunde und Katzen gesund, vital und leistungsfähig. BARFen ist also gesund für Hunde und Katzen und bringt dabei sogar noch weitere Vorteile mit.

Vorteile BARFen

  • Stärkung des Immunsystems
  • Intakte Verdauung
  • Glänzendes Fell, stärkere Krallen
  • Sauberere Zähne und weniger Mundgeruch
  • Transparenzen im Napf
  • Automatische Flüssigkeitszunahme
  • Geringerer Kotabsatz

BARFen bringt noch viele weitere Vorteile mit sich, die sich auf die Agilität und Lebensfreude deines Haustieres auswirken können. Eine Übersicht haben wir Dir auf der Seite BARF Vorteile zusammengestellt.

Ist BARFen für jeden geeignet?

Die Rohfütterung ist für Hunde und Katzen geeignet und schafft optimale Voraussetzungen für Gesundheit, Vitalität und ein langes, unbeschwertes Hundeleben. Weitere Artikel von uns können Dir dabei helfen herauszufinden, ob das BARFen auch für die Haustier in Frage kommt:

 

Bei Fragen rund um die gesunde Tiernahrung wenden dich gern an unsere Ernährungsexperten. Du erreichst uns montags bis donnerstags 8:30 bis 18:30 Uhr und freitags 8:30 bis 15:00 Uhr kostenlos vom deutschen Festnetz oder per E-Mail.

Kostenlose Beratung

0 800.12 17 120

[email protected]

Beitrag teilen
 

Produkte aus dem BARF Shop

Instagram
Ihre Vorteile im Abonnement
  •   10 % im Abo (5% Sofortrabatt, 5% Treuepfötchen)
  •   die ersten drei Lieferung versandkostenfrei (Classic; Express nur 3,60 €)
  •   immer reduzierte Versandkosten
  •   individuelle Warenzusammenstellung
  •   individueller Lieferrhythmus
  •   bevorzugte Auftragsbearbeitung
  •   jederzeit pausierbar
  •   jederzeit kündbar
Ihr TACKENBERG-Abo