×
BARF bei Leishmaniose

BARF bei Leishmaniose

Gesundheit
Date 20.08.2019

Mit seinem Vierbeiner in den Urlaub zu fahren, ist eine schöne Vorstellung. Doch das gemeinsame Feriengebiet sollte sorgfältig ausgewählt werden – in warme Regionen reist ein Risiko mit: die von Sandmücken übertragene Infektionskrankheit Leishmaniose. Mehrere Millionen Hunde gelten in Europa als betroffen. Davon sind in Deutschland über hunderttausend Fälle bekannt. Die meisten der hiesigen Patienten stammen aus dem Auslandstierschutz oder haben im Mittelmeerraum (z. B. in Spanien, Portugal oder Griechenland) ihren Urlaub verbracht.

Kleiner Stich, große Wirkung

Wenn in südlichen Gefilden die Nachttemperatur 20 °C nicht unterschreitet, werden Sandmücken aktiv. Mit eintretender Dämmerung schwirren die Insekten aus, um sich eine Blutmahlzeit zu suchen. Die tropischen Parasiten können ihre Opfer nicht betäuben und unbemerkt zustechen. Deshalb fliegen sie auf schlafende Wirte. Nicht jede Sandmücke trägt gefährliche Erreger in sich, aber die Menge der Insekten macht es aus. In Mittelmeerländern ist die Leishmaniose unter Hunden weit verbreitet. Selbst wenn sich regionale Rassen wie der Podenco teilweise erst nach bis zu hundert infizierten Stichen anstecken. Dafür kann bei nordischen Typen (z. B. Huskys) schon ein einziger Kontakt mit Leishmanien ausreichen. Einen schützenden Impfstoff oder ein sicheres Insektenmittel gibt es nicht. Immerhin können Leishmanien in unseren deutschen Mückenarten nicht überleben.

Sind die Parasiten in den Körper gelangt, nisten sie sich in den Organen oder im Knochenmark ein und bleiben so lange unbemerkt, bis das Immunsystem beginnt, die Eindringlinge zu bekämpfen. Von der Ansteckung bis zum Ausbruch einer Leishmaniose können Jahre vergehen. Erst dann lassen sich Antikörper im Blut nachweisen. Wenn der Hund nach dem Urlaub negativ getestet wurde, kann das Ergebnis einige Jahre später anders aussehen. Zu den ersten körperlichen Anzeichen der in Schüben auftretenden Erkrankung gehören Abgeschlagenheit und Appetitlosigkeit. Im weiteren Verlauf kommen unter anderem geschwollene Lymphknoten, ein empfindlicher Bauch sowie Haut- und Fellveränderungen hinzu. Wird die Leishmaniose beim Hund nicht behandelt, führt sie zum Tod durch Nierenversagen.

Eine lebenslange Behandlung

Hat der Tierarzt die Krankheit beim Vierbeiner diagnostiziert, kann man deren Symptome durch Medikamente lindern. Betroffene Hunde müssen ihr Leben lang behandelt werden. Allgemein wird dazu eine proteinarme Diät empfohlen. Gut geeignet ist Muskelfleisch mit wenig Eiweiß, wie zum Beispiel vom Huhn, Pute, Kaninchen oder Fisch. Generell sollte bei Leishmaniose möglichst wenig Purin (keine Innereien) und Phosphor (keine Knochen) in der Nahrung enthalten sein. Besonders wichtig ist eine gute Nierenfunktion, die durch Flüssigkeit positiv beeinflusst wird. Frisches Trinkwasser muss stets zur Verfügung stehen und es macht Sinn, das BARF Menü mit kräftigender Brühe anzureichern. Die körpereigene Entgiftung wird außerdem durch die pulverisierte Süßwasseralge Chlorella unterstützt. Hochwertiges Lachsöl liefert mit ungesättigten Fettsäuren zusätzliche Energie und Hagebuttenschalenpulver stärkt mit viel Vitamin C das Immunsystem. Die artgerechte Rohfütterung eignet sich optimal, um an Leishmaniose erkrankte Hunde ihren Bedürfnissen entsprechend gesund zu versorgen.

 


 

tipp In südlichen Regionen gibt es weitere gefährliche Krankheiten (z. B. Babesiose, Ehrlichiose oder Dirofilariose). Am sichersten ist es, Risikogebiete mit dem Hund konsequent zu meiden.

Beitrag teilen
 

Instagram
Die schönsten Momente mit deinem Liebling festhalten und mit Freunden und Familie teilen: Tierfotos lassen sich schnell knipsen, doch nicht alle werden auch schön. 
Wir haben 10 Tipps für richtig schöne Fotos mit deinem fellnasigen Liebling zusammengefasst! 🐶 🐱 Alle Tipps findest du in unserem Online-Magazin (Link in der Bio!)
Hast du auch ein Tierfoto, das dir besonders gut gelungen ist? ➡️ Dann markiere es mit dem #tackenbergtierfoto . Die besten Bilder teilen wir in unserer Story!

#tackenberg #hundeliebe #tierfotos #tierfotografie #hundeportrait #barf #selfie #fotografieren
WUFF WUFF! - Erkältung? Erschöpfung? Kenne ich nicht! ❌
Dank meiner Barf-Ernährung ist mein Immunsystem super stark. Woher das kommt? Durch die natürlichen Vitamine, Bakterien und Nährstoffe in meinem Futter. Der Winter kann kommen, Freunde!
Beste Hunde-Grüße! Eure Elsa 🐾
WUFF! Ich bin Pavel und heute hat mein Frauchen ein leckeres BARF-Rezept für mich gezaubert. Mit saftigem Pferdefleisch und leckerem Kürbis 😋 Aber schaut selbst ... das komplette Rezept findet ihr in unseren Highlights und im Online-Magazin auf der TACKENBERG-Webseite. Das war echt ein Leckerbissen, kann ich nur weiterempfehlen! Beste Hunde-Grüße von eurem Pavel! 🐾

#hundeliebe #tackenberg #barf #dogfood #barfrezept #rezepte #hundeernährung #gesund #artgerecht
Welche Hunderasse suchen wir? Du weißt es? Dann nimm an unserem Quiz in der Story teil! Wir wünschen einen guten Start ins Wochenende! 
Euer TACKENBERG-Team

#tackenberg #gesundeernährung #gesundehunde #barf #roh #hundefutter #hunderassen #hundeliebe
"Kann ich Fertigfutter & Rohfleisch mischen❓", fragen uns Kunden häufig. ‼ Das ist generell keine gute Idee... warum erfährst du in unserer Story. 
Viele Hundebesitzer, füttern dennoch aus Angst vor Mangelerscheinungen Fertigfutter hinzu. 🍖 🍲
Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Thema gemacht? Oder lehnt ihr die Mischung von 2 Futtersorten konsequent ab? 👉 Schreibt es hier in die Kommentare! 
#tackenberg #barf #trockenfutter #fertigfutter #hundeliebe #gesundeernährung #hundeernährung
WAU 🐾 Mein Name ist Elsa! Mein Frauchen verwöhnt mich mit leckeren BARF Menüs seit ich 10 Wochen alt bin. Die Vitamine und Nährstoffe aus dem frischen Futter machen mein Fell glänzend und pflegen meine Haut. Darauf will ich nie wieder verzichten müssen :) Liebe Grüße von eurer ELSA 🐾

#tackenberg #dogfluencer #barf #gesundesfutter #barffürhunde #dogfood #vitamine #nährstoffe
Ihre Vorteile im Abonnement
  •   5 % Rabatt ab der 1. Abo-Lieferung
  •   1. bis 3. neue Lieferung versandkostenfrei
  •   reduzierte Versandkosten
  •   doppelte Treue-Pfötchen auf Ihr Konto
  •   jederzeit kündbar (bis zu 3 Tage vor Versand)
  •   individuelle Warenzusammenstellung
  •   frei wählbare Liefertermine
  •   einfache Abo-Verwaltung
  •   bevorzugte Auftragsbearbeitung
Ihr Tackenberg-Abonnement
Mehr erfahren