×
Ungewöhnliche Tierfreundschaften

Ungewöhnliche Tierfreundschaften

Unterhaltung
Date 05.12.2017

Der große Schäferhund Ingo und der kleine Steinkauz Poldi sind ein außergewöhnliches Duo. So ungleich der Hund und die Eule optisch erscheinen, vereint die Tiere ein ähnlicher Charakter: Eigentlich können die beiden Einzelgänger niemanden leiden ... .

Fotografin und Falknerin Tanja Brandt (49) dokumentiert die Geschichte dieser besonderen Verbindung in hinreißenden Bildern. Mit ihrem Belgischen Schäferhund sowie diversen Greifvögeln lebt sie in Nordrhein-Westfalen. In FRITZ & ANNA gewährt die Wildlife Fotografin einen exklusiven Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit und lüftet das Beziehungsgeheimnis einer tierischen Freundschaft.

Was begeistert Sie an Hunden und Greifvögeln?
Tanja Brandt: Seit ich denken kann, fühle ich mich von Hunden angezogen. Ich liebe ihre Loyalität, Treue und das gegenseitige Vertrauen. Hier habe ich mich seit vielen Jahren auf die Rasse Malinois (Belgischer Schäferhund) fokussiert. Diese Hunde sind den Greifvögeln sehr ähnlich: extrem schnell und explosiv, man sollte möglichst wenig Fehler machen. Der wahre Charakter zeigt sich nur bei völligem Vertrauen – dann hat man den besten Freund, den man sich wünschen kann!

Wie ist die Freundschaft zwischen Ingo und Poldi entstanden?
Ingo war ein nöliger Hund, mochte nix und niemanden. Keine anderen Hunde, keine fremden Menschen – ich glaube, er mochte sich selbst nicht. Bis er Poldi traf. Dieser saß in meinem Büro auf dem Schreibtisch, als Ingo reinkam und ihn entdeckte. Er schnuffelte ihn an und Poldi war völlig unbeeindruckt. So kam es, dass Ingo immer neugieriger auf Poldi wurde und überall dabei sein wollte. Als eines Tages ein Waldkauz aus dem Gebüsch rief, schrie Poldi zurück und flog direkt auf Ingos Kopf, nach dem Motto: Komm raus, wenn du dich traust! Da war das Eis gebrochen.

Halten Sie Tierfreundschaften zwischen unterschiedlichen Arten generell für möglich?
Mit gegenseitigem Respekt und Rücksichtnahme kann das funktionieren. Es sind halt andere Arten von Freundschaften, weil die Charaktere und Ansprüche völlig unterschiedlich sind. Ingo versucht sich immer in die Eulen reinzuversetzen – auf seine Art. Poldi ist ein 3-jähriger Steinkauz und arrogant genug zu glauben, er kann alles böse anschauen und es verschwindet. Im Zusammenleben von Hunden und Greifvögeln muss der Vierbeiner zurückstecken. Eulen ordnen sich niemals unter. Hier gibt es noch ein Beispiel: Uschi hatte eine Augenverletzung und saß im Wohnzimmer. Schnee-Eulen sind leider nicht die hellsten. Um ehrlich zu sein sind sie von der Intelligenz eher wie Nacktschnecken. Und sie sind aggressiv. Sie sitzt also im Wohnzimmer und grummelt vor sich hin. Ingo nähert sich ihr langsam und sie faucht. Er dreht sofort den Kopf zur Seite und beschwichtigt. Dann läuft er immer im Kreis um sie rum. Läuft und läuft und läuft … . Immer wenn Uschi faucht, dreht er den Kopf auf Seite und meidet den Blickkontakt. Ich saß am Schreibtisch und habe es verwundert beobachtet. Nach einer gefühlten Ewigkeit merkte man, wie Uschi ausatmete.

Sie sind Falknerin – wie arbeiten Hund und Greifvogel bei der Jagd zusammen?
Von jeher jagt der Mensch mit dem Vogel. Hund und Frettchen sind weitere Helfer. Die Falknerei wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Es ist mega spannend, wie Hund und Vogel ein Team bilden, sich auf den anderen verlassen und einstellen. Für die Beizjagd (die Jagd mit dem Greifvogel) werden in der Regel Vorstehhunde eingesetzt, die dem Wild vorstehen, damit der Greifvogel es schlagen kann. Ingo ist kein klassischer Jagdhund. Obwohl er uns beim Wildlife-Fotografieren stets begleitet und verletzte oder tote Tiere anzeigt.

Welche Nahrung bevorzugen Ingo und die Greifvögel?
Sie teilen die Vorliebe für frisches Fleisch: Hühner, Kaninchen, Wachteln, Reh … Lediglich Poldi mag keine Mäuse auf dem Speiseplan (obwohl Steinkäuze Mäuse fressen).

Aktuell arbeiten Sie an der Fortsetzung Ihres Bucherfolges „Wo die Liebe hinfliegt“.
Ja, wobei ich nicht extra Fotos für ein Buch oder einen Kalender mache, sondern viel im Alltag fotografiere und die Kamera immer dabei habe. Wichtig ist mir, die Schönheit und den Charakter des Tieres darzustellen. Hinzu kommen der Spaß, die Faszination, die Farben und die Stimmung. Ich bin unglaublich stolz und glücklich, dass so viele Menschen mein letztes Buch gekauft haben. Vielleicht schaffe ich es, durch die Bücher und Kalender mehr Freiheit mit den Tieren zu gewinnen. Mehr brauche ich nicht zum Glück!

INTERVIEW Stefanie Ohl | FOTOS Tanja Brandt

Beitrag teilen
 

Produkte aus dem BARF Shop

Instagram
BARF-Tipp: Wie wäre es mal mit Birne? 🍐 🐶
Birnen sind für Hunde sehr gute Kalium- (entwässernd) und Vitamin-C-Lieferanten, regen die Bewegung des Darms an, reinigen ihn und schützen vor Übersäuerung.
➡ Die Zubereitung ist ganz einfach: Waschen, Kerngehäuse entfernen und am besten mit Schale pürieren, fertig! 😋
Wenn ihr mal wenig Zeit habt, könnt ihr auch auf das "Feine Früchte"-Püree aus unserem Online-Shop zurückgreifen. (➡Link in der Bio!)
Wir wünschen eurem Liebling guten Appetit!

#tackenberg #hundeliebe❤️ #barfhund #birne #barf #hundefutter #gesundeshundeleben #gesundeshundefutter
Die schönsten Momente mit deinem Liebling festhalten und mit Freunden und Familie teilen: Tierfotos lassen sich schnell knipsen, doch nicht alle werden auch schön. 
Wir haben 10 Tipps für richtig schöne Fotos mit deinem fellnasigen Liebling zusammengefasst! 🐶 🐱 Alle Tipps findest du in unserem Online-Magazin (Link in der Bio!)
Hast du auch ein Tierfoto, das dir besonders gut gelungen ist? ➡️ Dann markiere es mit dem #tackenbergtierfoto . Die besten Bilder teilen wir in unserer Story!

#tackenberg #hundeliebe #tierfotos #tierfotografie #hundeportrait #barf #selfie #fotografieren
WUFF WUFF! - Erkältung? Erschöpfung? Kenne ich nicht! ❌
Dank meiner Barf-Ernährung ist mein Immunsystem super stark. Woher das kommt? Durch die natürlichen Vitamine, Bakterien und Nährstoffe in meinem Futter. Der Winter kann kommen, Freunde!
Beste Hunde-Grüße! Eure Elsa 🐾
WUFF! Ich bin Pavel und heute hat mein Frauchen ein leckeres BARF-Rezept für mich gezaubert. Mit saftigem Pferdefleisch und leckerem Kürbis 😋 Aber schaut selbst ... das komplette Rezept findet ihr in unseren Highlights und im Online-Magazin auf der TACKENBERG-Webseite. Das war echt ein Leckerbissen, kann ich nur weiterempfehlen! Beste Hunde-Grüße von eurem Pavel! 🐾

#hundeliebe #tackenberg #barf #dogfood #barfrezept #rezepte #hundeernährung #gesund #artgerecht
Welche Hunderasse suchen wir? Du weißt es? Dann nimm an unserem Quiz in der Story teil! Wir wünschen einen guten Start ins Wochenende! 
Euer TACKENBERG-Team

#tackenberg #gesundeernährung #gesundehunde #barf #roh #hundefutter #hunderassen #hundeliebe
"Kann ich Fertigfutter & Rohfleisch mischen❓", fragen uns Kunden häufig. ‼ Das ist generell keine gute Idee... warum erfährst du in unserer Story. 
Viele Hundebesitzer, füttern dennoch aus Angst vor Mangelerscheinungen Fertigfutter hinzu. 🍖 🍲
Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Thema gemacht? Oder lehnt ihr die Mischung von 2 Futtersorten konsequent ab? 👉 Schreibt es hier in die Kommentare! 
#tackenberg #barf #trockenfutter #fertigfutter #hundeliebe #gesundeernährung #hundeernährung
Ihre Vorteile im Abonnement
  •   5 % Rabatt ab der 1. Abo-Lieferung
  •   1. bis 3. neue Lieferung versandkostenfrei
  •   reduzierte Versandkosten
  •   doppelte Treue-Pfötchen auf Ihr Konto
  •   jederzeit kündbar (bis zu 3 Tage vor Versand)
  •   individuelle Warenzusammenstellung
  •   frei wählbare Liefertermine
  •   einfache Abo-Verwaltung
  •   bevorzugte Auftragsbearbeitung
Ihr Tackenberg-Abonnement
Mehr erfahren