×
Hilfe für griechische Streuner
Streuner Hunde aus Griechenland

Hilfe für griechische Streuner

Unterhaltung
Date 28.06.2022

Wie kam es zur Gründung von Rhodos Pfoten e.V.?

Als Christina im Jahr 2013 Urlaub auf Rhodos gemacht hat, fand sie zwei herrenlose Hunde. Auf der Suche nach Hilfe, um die Fellnasen versorgen und an einem sicheren Ort unterbringen zu können, traf sie Lilly.
Lilly arbeitete an der Rezeption des Hotels, in welchem Christina untergebracht war. Mit Lillys Unterstützung wurden die beiden Hunde tierärztlich versorgt und bis zur Ausreise sicher untergebracht. Für beide Tiere wurde ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden. In den darauffolgenden Jahren fand Lilly immer wieder Streuner auf den Straßen Griechenlands, päppelte diese auf und Christina kümmerte sich um ein sicheres Zuhause in Deutschland.

Durch diese beiden Fellnasen entstand nicht nur eine inzwischen langjährige Freundschaft, sondern auch unser Verein. Im August 2017 gründeten wir dann unseren gemeinnützigen Tierschutzverein „Rhodos Pfoten e.V.“.

Was ist eure Mission?

Unser Partnerverein auf Rhodos, die Stray Gang Rhodes, versorgt durchschnittlich 60-80 Hunde in der Auffangstation, sowie rund 100 Katzen auf der Straße und in privaten Pflegestellen.

Vor Ort bieten wir den Fellnasen eine möglichst angenehme und sorgenfreie Bleibe auf Zeit. Eine Bleibe auf Zeit, bis sie in ihre Familie reisen dürfen! Unser Ziel ist es, das Tierleid auf Rhodos langfristig zu minimieren. Dies ist nur möglich, wenn das Thema “Kastration” großgeschrieben und gelebt wird!
Außerdem ist es uns eine Herzensangelegenheit, nicht nur eine Anlaufstelle für Tiere in Not zu sein oder eine akzeptable Bleibe auf Zeit zu bieten, sondern auch für die ein oder andere Fellnase, welche aufgrund ihrer Rasse oder ihres Alters nicht ausreisen kann/darf, ein artgerechtes „Zuhause“ fürs Leben zu ermöglichen. Wir möchten den Hunden und Katzen in unserer Auffangstation auf Rhodos eine angenehme und sorgenfreie Zeit bereiten. Ob bis zur Adoption oder aber auch bis an deren Lebensabend. Folglich möchten wir die Situation vor Ort verbessern.

Was unterscheidet euren Verein von anderen Hilfsorganisationen?

In unseren Augen ist jeder Tierschutzverein auf seine Weise besonders und wichtig, um die Gesamtsituation vor Ort zu verbessern.

Da es vereinzelt noch immer Menschen gibt, welche an der Seriosität eines Vereines zweifeln, der im Ausland unterstützt, möchten wir an dieser Stelle noch einmal hervorheben, dass vor der Ausreise eines jeden Tieres alle gesetzlichen und medizinischen Anforderungen korrekt erfüllt werden. Das Wohl des Tieres hat für uns höchste Priorität, weshalb wir sehr streng darauf achten, dass nicht nur die Fellnase zur möglichen Familie passt sondern auch umgekehrt. Wir stehen auch nach der Vermittlung mit fast allen Familien im Kontakt und sind jederzeit gerne Ansprechpartner bei Fragen und Anliegen.

Wie läuft eine Tiervermittlung ab?

Alle unsere Tiere werden mit ihren Profilen in den sozialen Netzwerken, Tiervermittlungsportalen und unserer Homepage vorgestellt. Wir weisen darauf hin, sich vor der ersten Kontaktaufnahme alle wichtigen Informationen zum Thema „Adoption“ anzuschauen, um sicher zu sein, dass man die Anschaffung eines Tieres gut durchdacht hat und alle Voraussetzungen erfüllen kann. Anschließend füllt man einen sogenannten Interessentenbogen auf unserer Homepage www.rhodos-pfoten.de aus. Hier werden vorab einige Fragen zur Wohnsituation, Erfahrung mit Tieren, usw. gestellt. Anschließend findet telefonisch oder per E-Mail die erste Kontaktaufnahme statt. Wir führen ein ausführliches Erstgespräch mit dem Interessenten, in welchem wir über das Tier selbst, die Interessenten, tierärztliche Versorgung, ggf. Erkrankungen, Adoptionsablauf, etc. berichten.
Wenn im Telefonat weiterhin alles gepasst hat, findet eine Vorkontrolle durch eine von uns gewählte, vertraute Person beim Interessenten zu Hause statt. Die Vorkontrolle dient dazu, sich einen Eindruck der Interessenten und der Wohnsituation zu verschaffen, sowie die angegebenen Daten des Interessentenbogens abzugleichen. Nach positiver Vorkontrolle wird der Adoptionsvertrag an die Interessenten versandt und die Ausreise besprochen. Eine Woche vor Ankunft der Fellnase ist eine Adoptionsgebühr an den Verein zu entrichten.
Vor Einreise des Tieres findet eine Untersuchung durch das ansässige Veterinäramt statt, welches auch die Gesundheitsbescheinigung für die Reise ausstellt. Eine enge Betreuung durch uns, gerade im Thema Ausreise, ist dauerhaft gewährleistet.

Wie viele Mitglieder habt ihr und wie organisiert ihr euch als Verein?

Unser Verein hat inzwischen etwa 65 Mitglieder. Davon sind 10 Mitglieder aktiv tätig – das heißt Vermittlung, Pflege der Homepage und sozialen Netzwerke, Buchhaltung und Flugbuchungen. Eines unserer aktiven Mitglieder ist Lilly. Sie lebt auf Rhodos und betreut die Tiere vor Ort an jedem Wochentag, bei Wind und Wetter. Lilly kümmert sich um hilfebedürftige Tiere, Updates der Fellnasen in Form von Fotos, Videos und Texten, Tierarztfahrten, Ausreisen und alles was vor Ort anfällt. Ein weiterer wichtiger Teil des Vereins sind unsere freiwilligen Helfer, welche die Tierschutzportale pflegen.

Kann man die Tiere in der Auffangstation besuchen?

Da alle unsere Tierschützerinnen auf Rhodos „nebenbei“, sprich neben Job, Familie, Haushalt, eigenen Haustieren, etc., im Tierschutz tätig sind und wir eine Reizüberflutung unserer Vierbeiner vermeiden möchten, haben wir feste Tage und eine maximale Anzahl an Besuchern eingeplant, um Urlaubern oder Interessenten einen Besuch zu ermöglichen. Nach vorheriger Absprache steht also einem Kennenlernen unserer Tiere nichts im Wege.

Darf man die Tiere zur Adoption direkt aus der Auffangstation auf Rhodos abholen? Gibt es Einreisebeschränkungen?

Wenn im Vorfeld alle erforderlichen Punkte des Adoptionsablaufes erledigt und bezüglich der Ausreise Rücksprache mit uns gehalten wurde, ist dies selbstverständlich möglich.
Unsere griechischen Tierschützerinnen freuen sich sehr, wenn sie die neuen Familien begrüßen und Kennenlernen dürfen! Für uns ist wichtig, dass die Abholung mit uns besprochen wird, da wir uns um Termine beim Veterinäramt und die Abfrage der Kapazität beim Flugunternehmen kümmern müssen.

Wie können unsere Leser und andere Tierfreunde helfen?

Helfen ist ganz einfach und mit wenig Aufwand möglich. Dies beginnt bereits beim Teilen unserer Beiträge in den sozialen Netzwerken, damit unsere Fellnasen gesehen werden.
Des Weiteren freuen wir uns über jedes neue Mitglied in unserem Verein. Durch den Jahresbeitrag kann man uns aktiv unterstützen. Da man nie genügend Futter haben kann, freuen wir uns über eine Futter-Sack Spende. Diese kann ganz einfach über unsere Homepage gebucht werden.
Selbstverständlich kann man unsere Arbeit mit den Fellnasen auch  ganz klassisch über einen selbst gewählten Spendenbetrag über PayPal an [email protected] oder Banküberweisung unterstützen. Wer ein Sprungbrett in ein neues Leben für ein Tier vor Ort sein möchte, kann sich gerne als Pflegestelle zur Verfügung stellen. Denn gelegentlich sind die Chancen für eine Fellnase größer, ein schönes Zuhause zu finden, wenn man dieses persönlich kennenlernen kann.

Last but not least: Wer einem Vierbeiner ein Zuhause für immer schenkt, sichert einem Streuner auf Rhodos die Aufnahme in unserer Auffangstation – ein sicherer Platz und regelmäßige Mahlzeiten.

Text: Pauline Schnell

Weitere Infos:

www.rhodos-pfoten.de

Facebook: @rhodospfoten

Instagram: @rhodospfoten_ev

Tel: 01514 1439800

Mail: [email protected]

Beitrag teilen
 

Produkte aus dem BARF Shop

CLASSIC
Rindfleisch in Würfeln
Rindfleisch in Würfeln
7,19 €18,46 € / kg
In Kürze wieder verfügbar
Rindergulasch mit Pansen & Euter
Rindergulasch mit Pansen & Euter
5,89 €16,93 € / kg
In Kürze wieder verfügbar
CLASSIC
Tricolore vom Rind & Huhn in Würfeln
Tricolore vom Rind & Huhn in Würfeln
6,29 €17,40 € / kg
In Kürze wieder verfügbar
%
BIO
Bio-Probierpaket Barf für Hunde
Bio-Probierpaket Barf für Hunde
81,78 € 60,25 €18,14 € / kg
In Kürze wieder verfügbar
%
Welpen Probierpaket mit Rindfleisch
Welpen Probierpaket mit Rindfleisch
180,85 € 134,70 €19,23 € / kg
In Kürze wieder verfügbar
%
Welpen Probierpaket mit Lammfleisch
Welpen Probierpaket mit Lammfleisch
114,45 € 85,09 €19,10 € / kg
In Kürze wieder verfügbar
@tackenberg

Teile deine schönsten TACKENBERG-Momente auf Instagram unter dem Hashtag #tackenberg.
Mit etwas Glück inspiriert bald auch dein Beitrag die TACKENBERG-Community.