×
Verlieben sich Hunde auf den ersten Blick?

Verlieben sich Hunde auf den ersten Blick?

Mensch-Tier-Beziehung
Date 15.01.2021

Hundeliebe auf den ersten Blick

Natürlich hoffen wir alle, dass Hunde sich auf den ersten Blick in uns verlieben können. So auch unsere Kollegin aus dem Marketing mit ihrem Hund Mila. Unser Bild oben ist auch eines der ersten Bilder in Geschichte einer ganz großen Liebe ;-).

Meist es es ja so, Menschen fahren irgendwo hin und suchen sich aus einem Rudel von Welpen einen aus. Dann wird es der, der am leisesten ist, der am verschmustesten ist oder der, der als erstes angelaufen kommt. Gründe finden wir doch viele, die uns auf unseren zukünftigen Vierbeiner prägen. Einen Hund in seine Familien zu holen, hat aber immer etwas mit ganz viel Emotion zu tun.

Verlieben sich unsere Hunde sofort?

Bei uns Vierbeinern ist es leider etwas anders. Sie kommen zu allem neuen und aufregenden angelaufen, egal wer Du bist. So ist es leider nun mal. Am Anfang wissen die Kleinen nicht wer wir sind und möchten nur neugierig sein. Durch erstes abschlecken wird sich langsam herangetastet und genau in diesem Moment entsteht auch schon die erste Bindung. Es entwicklet sich eine Nähe und Gerüche werden wahrgenommen. Wenn Du in dieser Phase häufig bei Deinem neuen Familienmitglied bist, trägt das auch zu einer starken Bindung bei. Hunde verlieben sich nicht sofort, Hunde entscheiden unterbewusst in den ersten paar Sekunden aber, ob jemand ihnen näher kommen darf oder nicht, ob jemand interessant ist oder nicht. Danach funktioniert Liebe zu Menschen oft über Bestechung oder eben Bindung ;-). 

Können sich Hunde untereinander denn verlieben? 

Wir haben nicht geglaubt, dass so was bei Hunden vorkommen kann, aber nach langer Recherchere, Erfahrungen bei den eigenen Hunden und Geschichten wie Susi und Strolch möchten wir daran glauben. Vorab sei natürlich gesagt, dass es keine wissenschaftlichen Belege dafür gibt. Gerade in der Geschichte bei Hündinnen und Rüden hört man immer wieder "er hat sich schon von 20m Entfernung gerochen", "nun ist er ganz betrunken von Liebe", wir Menschen nennen es wahrscheinlich die Läufigkeit bei Hündinnen. Große Augen, aufgeregtes Schwanzwedeln, angespannter Körper und gerader Lauf (Hündinnen würden fast mit dem Hintern wackeln, um sich interessant zu machen)- daran erkennt man starkes Interesse. Und auch hier ist es die Zeit, die dann zeigen wird, ist es Trieb, ist es Pubertät oder doch Liebe.

Wie erkennt man Liebe zwischen Hunden?

Bei Hunden untereinander gibt es ähnliche Anzeichen, wie bei der Liebe zu Menschen. Hund und Hündin teilen sich ihren Platz. Dabei handelt es sich eigentlich um etwas heiliges, was geteilt wird, was unter Hunden als großer Liebesbeweis gilt. Auch das "Abschlecken" untereinander kann als "Küssen" oder "reinigen" gewertet werden, was ein Beweis für Zuwendung ist. Schließlich durfte das früher nur die Hundemama. Achte einfach auf die Kleinigkeiten, dann wirst Du sehen, dass auch dein Hund für einen anderen eine besondere Zuwendung aufbringen kann. 

 

Liebt Dein Hund Dich?

Wir haben herausgefunden, welches die häufigsten 5 Anzeichen dafür sind, dass Dein Hund Dich liebt. Wenn 3 dieser 5 Anzeichen auf Dich und Deinen vierbeiner zutreffen, kannst Du davon ausgehen, dass er dich liebt, 

 

Beitrag teilen
 

Produkte aus dem BARF Shop

CLASSIC
Rindergulasch
Rindergulasch
€ 3,391€ 6,78/kg
Dosen Menü für Hunde mit Geflügelfleisch
Dosen Menü für Hunde mit Geflügelfleisch
€ 108,951€ 7,44/kg
In Kürze wieder verfügbar
COMPLETE
Pferd mit Kartoffeln
Pferd mit Kartoffeln
€ 13,101€ 8,48/kg
@tackenberg

Teile deine schönsten TACKENBERG-Momente auf Instagram unter dem Hashtag #tackenberg.
Mit etwas Glück inspiriert bald auch dein Beitrag die TACKENBERG-Community.