×
BARF Rezept mit Rindergulasch & Ente mit Karotte und Rote Beete

BARF Rezept mit Rindergulasch & Ente mit Karotte und Rote Beete

BARF Rezepte
Date 18.01.2018

Zutaten des BARF Rezeptes

 

 

Fütterungsmenge für einen 20 - 25 kg schweren Hund

Die Fütterungsmenge unseres BARF Rezeptes bezieht sich auf einen 20 bis 25 kg schweren Hund, der einmal am Tag gefüttert wird. Gern können Sie jedoch die Zubereitungs- und Futtermengen halbieren und auf zwei Mahlzeiten aufteilen.

  • 240 g Rindergulasch
  • 120 g Blättermagen
  • 120 g gewolfte Entenhälse
  •   60 g Karotte
  •   54 g Rote Beete
  •   6 ml Leinöl

Zubereitung des BARF Menüs

  1. Tauen Sie das Rindergoulasch, den Blättermagen und die gewolften Entenhälse über Nacht im Kühlschrank oder im warmen Wasserbad auf. 
  2. Waschen Sie Karotten und Rote Beete und schneiden Sie diese in Würfel. kochen und anschließend pürieren. So können die Nährstoffe und Vitamine auf Karotten und Rote Beete besser aufgenommen werden. 
  3. Geben Sie die vorbereiteten zutaten in den Napf und Leinenöl hinzu. 
  4. Fertig ist das BARF Menü für Ihren Hund! 

Wir wünschen Ihren Liebling guten Appetit! 

TIPP: Sie können Rote Beete und Karotten auch roh an Ihren Hund verfüttern, am Besten gerieben oder puriert. 

Beitrag teilen
 

Beliebteste Beiträge aus dieser Kategorie


Produkte aus dem BARF Shop

NEU
TACKENBERG Einkaufschip
TACKENBERG Einkaufschip
€ 0,001€ 0,00/kg
CLASSIC
Markknochen vom Rind
Markknochen vom Rind
€ 6,791€ 6,79/kg
Eintagsküken
Eintagsküken
€ 7,291
Barf Menü für dünne Hunde mit Fleischmischung
Barf Menü für dünne Hunde mit Fleischmischung
€ 138,161€ 7,70/kg
CLASSIC
Barfers Best vom Wild
Barfers Best vom Wild
€ 3,991€ 7,98/kg
Mäuse Adult XL
Mäuse Adult XL
€ 31,291
CLASSIC
Rindermix in Würfeln
Rindermix in Würfeln
€ 9,991€ 5,00/kg
CLASSIC
Ganze Hasenkeule
Ganze Hasenkeule
€ 16,991€ 18,88/kg
NEU
%
BARF-Wurst Menü vom Lamm
BARF-Wurst Menü vom Lamm
€ 2,49 € 2,071€ 4,14/kg
@tackenberg

Teile deine schönsten TACKENBERG-Momente auf Instagram unter dem Hashtag #tackenberg.
Mit etwas Glück inspiriert bald auch dein Beitrag die TACKENBERG-Community.