×
BARF Rezept mit Edelgulasch vom Rind mit Amaranth

BARF Rezept mit Edelgulasch vom Rind mit Amaranth

BARF Rezepte
Date 01.07.2018

Edelgulasch vom Rind mit Amaranth, Zucchini, Petersilie & Rosmarin

Zutaten des BARF Rezeptes

  • 80 % Edelgulasch vom Rind
  • 10 % Amaranth-Flocken
  • 6 % Zucchini oder Zucchiniflocken
  • 2 % Petersilie
  • 2 % Rosmarin

Zubereitung des BARF Menüs

  1. Tauen Sie das Edelgulasch vom Rind über Nacht im Kühlschrank oder in einem warmen Wasserbad auf.
  2. Quellen Sie unmittelbar vor der Mahlzeit für Ihren Hund die Flocken mit Wasser oder Brühe entsprechend des Verpackungsetikettes auf (die aufgequollene Menge Amaranthflocken sollte ungefährt 20 % der Gesamtnahrungsmenge ergeben).
  3. Schälen Sie die grüne Zucchini und pürieren Sie sie. Möchten Sie gelbe Zucchini verwenden, können Sie diese direkt nach dem Waschen pürieren. Haben Sie keine Zucchini vorrätig, können Sie auch gern circa. 6 % aufgequollene Zucchini-Flocken beimengen.
  4. Vermengen Sie das Edelgulasch vom Rind, die vorbereiteten Amaranthflocken und die pürierten Zucchini miteinander und verfeinern Sie die Mahlzeit für Ihren Hund mit etwas fein gehacktem Petersilie und Rosmarin. Achtung: Eine Prise Petersilie und Rosmarin genügen, um das BARF Menü zu verfeinern.
  5. Fertig ist Ihr BARF-Menü! Wir wünschen Ihrem Vierbeiner guten Appetit.

BARF Zutaten Lexikon

Edelgulasch vom Rind

Unser Edelgulasch vom Rind besteht aus den feinsten und magersten Stücken vom Rind. Dadurch ist es höchst bekömmlich und leicht verdaulich – für Hunde jeden Alters. Rindfleisch ist der Klassiker des BARF-Fleisches. Es ist reich an Eiweiß und enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Unser Edelgulasch ist auch für Katzen geeignet.

Amaranth-Flocken für den Hund

Hunde benötigen bis zu 20 % pflanzliche Ergänzung zu Ihrer Rohfleischernährung. Von Obst über Gemüse bis hin zu Kräutern und Ölen sind der Kreativität der Natur keine Grenzen gesetzt. Mit unseren Amaranth-Flocken aus biologischem Anbau bleiben wir der artgerechten Ernährung unserer Vierbeiner in jeglicher Hinsich treu. Das gesunde "Wunderkorn" ist nicht nur köstlich, sondern liefert dem Hund auch eine Fülle an Nährstoffen.

Zucchini

Die Zucchini enthält  wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Folsäure, Phosphor & Zink. Darüber hinaus ist sie sehr kalorienarm und leicht verdaulich, was sie zur perfekten BARF-Ergänzung für Hunde macht. Nutzen Sie rohe Zucchini oder unsere Zucchiniflocken.

Petersilie

Pertersilie wird eine entzündungshemmende und verdauungsfördernde Wirkung nachgesagt. Aufgrund des hohen Eisengehalts kann Pertersilie zudem perfekt für die natürliche Behandlung von Eisenmangel beim Hund eingesetzt werden.

Rosmarin

Rosmarin hat einen hohen Eisen-, Calcium- und Vitamin B6-Anteil und haben eine immunstärkende Wirkung.

Fütterungsmenge für den Hund

Ihnen gefällt unser BARF Rezept mit Edelgulasch, doch Ihnen fehlt die richtige Fütterungsmenge für Ihren Hund? In unserer Fütterungsempfehlung finden Sie die notwendige Menge individuell auf Ihren Hund abgestimmt. Wir wünschen guten Appetit!

Sie haben Fragen, wenden Sie sich gern per E-Mail an kontakt@tackenberg.de oder telefonisch an uns!

Kostenlose Kundenberatung

0 800. 12 17 120

Beitrag teilen
 

Produkte aus dem Shop

Instagram

Ihre Vorteile im Abonnement
  •   5 % Rabatt ab der 1. Abo-Lieferung
  •   1. bis 3. neue Lieferung versandkostenfrei
  •   reduzierte Versandkosten
  •   doppelte Treue-Pfötchen auf Ihr Konto
  •   jederzeit kündbar (bis zu 3 Tage vor Versand)
  •   individuelle Warenzusammenstellung
  •   frei wählbare Liefertermine
  •   einfache Abo-Verwaltung
  •   bevorzugte Auftragsbearbeitung
Ihr Tackenberg-Abonnement
Mehr erfahren