×
BARF Expertenkolumne: Man ist, was man isst.

BARF Expertenkolumne: Man ist, was man isst.

Artgerechte Ernährung
Date 26.09.2017

Das Wort Nutrigenomik setzt sich zusammen aus den Begriffen Nutrimentum (lat. Nahrung) und Genomik (die Analyse aller aktiven Gene). Dieser relativ neue Forschungszweig befasst sich mit dem Zusammenspiel der Ernährung und der Gene, bzw. wie Nahrungsmittel Teile der DNA beeinflussen.

Jedes Gen stellt Proteine her, die wichtige Aufgaben im Körper übernehmen, z. B. als Hormone unterschiedliche Prozesse steuern. Nicht alle Gene produzieren zu jeder Zeit Proteine. Die Menge kann sich ändern, indem Gene aktiviert oder inaktiviert werden. Diese Regulierung – auch Genexpression genannt – kann sich sowohl positiv als auch negativ auf die Gesundheit auswirken. Gesteuert wird der gesamte Prozess durch das Epigenom (eine Schicht, die die DNA umgibt), das auf Signale der Umwelt reagiert. Unter anderem auch auf Nahrungsmittel …

Das Epigenom wird von Generation zu Generation vererbt, sodass sich die Ernährung der Eltern nicht nur auf ihr eigenes Epigenom auswirkt, sondern auch auf das ihrer Nachkommen. Man kann das Epigenom beeinflussen, indem man z. B. mit frischen, hochwertigen Nahrungsmitteln neue Impulse setzt. Dies gilt für unsere Ernährung ebenso, wie für die unserer Vierbeiner. Dr. Jim Kaput, ein Pionier der Nutrigenomik, fasst diesbezüglich fünf Leitsätze zusammen:

  1. Gewöhnliche Nahrungschemikalien wirken direkt oder indirekt auf das Genom, um die Genexpression oder -struktur zu verändern.
  2. Unter bestimmten Umständen kann die Ernährung ein ernstzunehmender Risikofaktor für eine Reihe von Krankheiten sein.
  3. Einige ernährungsregulierte Gene spielen wahrscheinlich eine Rolle bei Vorkommen, Verlauf und Schweregrad chronischer Erkrankungen.
  4. Der Grad, in dem die Nahrung das Gleichgewicht zwischen gesunden und kranken Zuständen beeinflusst, kann von der genetischen Ausstattung abhängen.
  5. Eine diätetische Anpassung nach Kenntnissen des Nährstoffbedarfs, Ernährungs-zustands und Genotyps ("Individualisierte Ernährung") kann eingesetzt werden, um chronische Krankheiten zu verhindern, zu lindern oder zu heilen.

In der nächsten BARF Experten-Kolumne erklärt Swanie Simon, wie die Nahrung auf genetischer Ebene die Gesundheit unserer Hunde und Katzen beeinflusst und wie man Kenntnisse aus der Nutrigenomik nutzen kann, um die Gesundheit unserer Tiere zu verbessern.

Begriffsklärung

Genom

Das Genom stellt die Gesamtheit aller Gene von einer Zelle, einem Bakterium oder einem Virus dar. Das Hundegenom enthält ca. 21.000 Gene.

Gen

Eine funktionale, physische Einheit der im Erbgut enthaltenen Informationen. Gene sind Teile der DNA, die u. a. benötigt werden um Proteine herzustellen. Sie werden von Eltern an ihre Nachkommen vererbt.

Genexpression

Als Genexpression bezeichnet man den Vorgang, bei dem die genetische Information umgesetzt und für die Zelle nutzbar gemacht wird. Variationen verursachen Veränderungen der Struktur und Funktion eines Proteins.


Swanie Simon

BARF-Expertin Swanie Simon Swanie Simon wurde 1962 in Deutschland geboren und lebte viele Jahre in den USA, wo sie als Hundetrainerin und Tierarzthelferin tätig war. Bereits 1982 begann sie, Tiere mit Naturheilmitteln zu behandeln und stieß auf die artgerechte Ernährung mit Rohfutter. BARF ist neben der Kräuterheilkunde bis heute ihr Spezialgebiet. Swanie Simon hat diverse Fachbücher veröffentlicht und hält europaweit Seminare. Seit 1991 lebt die gelernte Tierheilpraktikerin wieder in Deutschland. Ihr Wissen teilt sie u. a. in ihrer Schule www.thp-schule.de sowie mit dem neuen BARF-Futterplanrechner www.barf-check.de

 

Beitrag teilen
 

Produkte aus dem BARF Shop

Instagram
Tu deinem vierbeinigen Liebling zu Ostern etwas Gutes: Dieses BARF-Rezept für Hunde mit herzhaftem Osterlamm wird deiner Fellnase schmecken! 😋

Zutaten im Überblick: 🥩 50 % Lammfleisch 🐑 30 % Grüner Pansen vom Lamm
🥗 20 % Tackis Taler - Grüner Gemüsehit mit Kokos

Zubereitung: 🐣 Lammfleisch und grünen Pansen auftauen
🐥 Tackis Taler - Grüner Gemüsehit mit Kokos im Napf auftauen
🐤 Fleisch in den Napf hinzugeben
🐔 Fertig ist das BARF Menü für deine Fellnase!

Wir wünschen Deinem vierbeinigen Gefährten guten Appetit & frohe Ostern! 🐰

Das Rezept findest du auch in unserem Magazin ➡️ #linkinbio👆 
#tackenberg #osternmithund #barfrezeptidee #barf #hundeliebe #barfrezepte #gesundehunde #hundeleben
Die Brutsaison beginnt! 🤫
Für dich als Hundehalter gilt in der Zeit vom 1. April bis ungefähr 15. Juli eine hohe Aufsichtspflicht: Viele Wildvögel brüten und Säugetiere bringen ihre Kleinen auf die Welt. Dabei sollten sie natürlich ihre Ruhe haben und nicht von jungen, wilden Hunden gestört werden. 🐣🦔 #tackenberg #brutzeit #brutzeitbeginnt #wildehunde #wildvögel #wildetiere #brut #rücksichtnehmen #hundeleben #spaziergangmithund #spaziergangimgrünen
Pflanzen-Power: Kräuter beim BARFen 🌱 Für fast alle Bedürfnisse ist ein Kraut gewachsen. Unterschiedliche Pflanzenstoffe bereichern die Rohfütterung für Hund & Katze – wenn man deren Wirkung und Dosierung kennt. Erfahre mehr über die Wirkung von Petersilie 🌱, Katzenminze 🌿, Rosmarin, Brennnessel 🌿, Brunnenkresse 🌱, Löwenzahn 🌼 und vielen mehr in unserem BARF Lexikon. 👉 #linkinbio 
#tackenberg #kräuterfürhunde #kräuterfürkatzen #barfenmitliebe #barffürhunde #barffürhundundkatze #barffürkatzen #kräuter #katzenminze #petersilie #rosmarin #brennnessel #brunnenkresse #löwenzahn
Mmhmm, die Kaufellstreifen vom Hirsch sind einfach lecker. 😋 Nebenbei reinigt das Fell meinen empfindlichen Magen und Darm. Die Verdauung funktioniert und ich fühle mich einfach pudelwohl. Beste Hunde-Grüße von eurem Pavel 🐾

#tackenberg #dogfluencer #hundeliebe #kauartikelfürhunde #gesundeleckereien #gesundekauartikelfürhunde #leckerli #allergischehunde #kauartikelfürallergikerhunde #allergikerhund
Wir bleiben weiter lieferfähig! 📦 Auch in Zeiten von Corona versorgen wir eure Vierbeiner mit gesundem BARF. Lediglich bei unseren Versanddienstleistern ändern sich ein paar Dinge. Mehr erfahrt ihr auf unserer Webseite. 👉 #linkinbio 
#tackenberg #lieferung #hundeliebe #katzenliebe #barf #barffürhunde #barffürkatzen #corona #stayhome #zuhausemithund #zuhausemitkatze #lieferservice #hundefutterlieferservice #katzenfutterlieferung
Was bedeutet COVID-19 für den täglichen Umgang mit Hund und Katze? 🦠 🐈 Kann deine Fellnase das Virus übertragen? 🐕 Was tun, wenn du als Tierbesitzer in Quarantäne gerätst? 
Die Antworten findest du in unserem Online-Magazin ➡️ #linkinbio👆 
#tackenberg #corona #coronaundhunde #coronaundhaustiere #gesundbleiben #stayhome #stayhealthy #geusndehunde #gesundekatzen #hundeliebe #katzenliebe #gesundheit
Ihre Vorteile im Abonnement
  •   5 % Rabatt ab der 1. Abo-Lieferung
  •   1. bis 3. neue Lieferung versandkostenfrei
  •   reduzierte Versandkosten
  •   doppelte Treue-Pfötchen auf Ihr Konto
  •   jederzeit kündbar (bis zu 3 Tage vor Versand)
  •   individuelle Warenzusammenstellung
  •   frei wählbare Liefertermine
  •   einfache Abo-Verwaltung
  •   bevorzugte Auftragsbearbeitung
Ihr Tackenberg-Abonnement
Mehr erfahren