'
×

Das Katz- und Mausspiel kann beginnen!

Zur gesunden BARF-Ernährung für Katzen gehören Mäuse und Küken einfach dazu. Besonders für BARF-Neulinge sind sie der ideale Einstieg in die Rohfleischernährung.


Zur gesunden BARF-Ernährung für Katzen gehören Mäuse und Küken einfach dazu und sind besonders für BARF-Neulinge der ideale Einstieg in die Rohfleischernährung.

Nicht nur, dass Katzen den authentischen und einzigartigen Geschmack von Mäusen lieben, die Nager bieten Ihrer Samtpfote auch lebenswichtige Inhaltsstoffe, wie Taurin, Vitamin A, Spurenelemente und Ballaststoffe.  Ob große Mäuse als komplette BARF-Mahlzeit oder kleine Babymäuse als Leckerbissen zwischendurch. Mit diesen BARF-Leckerbissen machen Sie Ihrer Katze eine wahre Freude und ernähren Sie gleichzeitig naturgesund.

Das zarte Geflügelfleisch und die feinen Knochen von Eintagsküken sind als fettarme Delikatesse insbesondere für übergewichtige Katzen geeignet. Mit vielen Proteinen und Ballaststoffen fördern Küken die Gesundheit Ihres Stubentigers und bieten authentischen BARF-Genuss.