×

Gegen den Gelenkverschleiß bei Katzen

Beim Springen, Laufen und Klettern werden die Gelenke von Katzen täglich belastet. Das hat häufig einen Verschleiß der Gelenke (Arthrose) zur Folge. Bei uns finden Sie die passende Nahrungsergänzung zur Pflege der Gelenke.


Pflegen Sie die Gelenke Ihrer Katze und beugen Sie Arthrose vor

Alte Katzen werden beziehungsweise sind nicht zwangsläufig krank. Es ist wie mit uns Menschen, wir alle unterliegen dem natürlichen Alterungsprozess. Aber das Zusammenleben mit einer älteren Katze kann eine Herausforderung werden oder auch sein. Nicht nur die Sehkraft wird bei älteren Katzen schlechter, auch die Gelenke verschleißen mit der Zeit. Das bedeutet, dass jeder Schritt Schmerzen verursacht. Gerade beim Springen oder beim Erklimmen von Treppenstufen leidet die Katze unter den Schmerzen durch den Gelenkverschleiß, auch Arthrose genannt.

Damit Ihre Katze nicht die Freude an der Bewegung verliert, bieten wir von TACKENBERG für die Katze ein Sortiment mit möglichst natürlich gewonnenen Präparaten, wie unser Grünlippmuschel Fleischmehl, das den Bewegungsapparat Ihrer Katze unter anderem mit Hyaluronsäure versorgt, die den Gelenkknorpel Ihrer Katze pflegt und die Gelenke geschmeidig hält. Aber auch unser BARF proQ Grünlippmuschelextrakt kann den Gelenkknorpel- und Knochenaufbau fördern und hat eine natürliche entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung.