×

Liebt Ihre Katze Exotenfleisch? Probieren Sie es doch mal aus!

Straußenfleisch ist eine Delikatesse, es ist fettarm mit wenig Cholesterin und gerade bei Katzen mit einer Futtermittelallergie besonders beliebt. Und ähnlich wie bei Pferdefleisch lässt sich Straußenfleisch wunderbar bei einer Ausschlussdiät verwenden. Das Straußenfleisch hat einen geringen Fettgehalt, dafür ist es reich an mehrfach gesättigten Fettsäuren, hat viel Protein und Eisen. Und durch die zarte Konsistenz ist das Fleisch auch für ältere Katzen durchaus geeignet.

BARF Rohfleisch vom Känguru ist ein richtiger Gaumenschmaus. Saftiges und bissfestes Fleisch, ideal für empfindliche und allergische Katzen geeignet. Es ist fettarm (gerade mal 2% Fett) und sehr bekömmlich, eine richtige Delikatesse! So ganz nebenbei liefert es wertvolles Protein, Magnesium, Eisen, Zink und Selen. Außerdem hat es eine hohe Konzentration an zweifach gesättigten Fettsäuren (konjugierte Linolsäure), diese helfen bei der Verminderung von Diabetes und der Gewichtsreduzierung und wirken zudem krebshemmend. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fleischsorten hat das Kängurufleisch einen intensiven Eigengeschmack. Es schmeckt also einzigartig!

Bei TACKENBERG finden Sie aber auch Kamelfleisch für Ihren Stubentiger. Das hochwertige BARF Rohfleisch vom Kamel ist reich an Vitaminen mit einem hohen Gehalt an natürlichem Biotin, konjugierte Linolsäure, Eisen und Zink. Zudem ist es hypoallergen und somit wie die anderen Exoten auch für eine Ausschlussdiät geeignet