×

Schmackhafte Ostern für deinen Vierbeiner

Exklusives Ostermenü für Hunde - frisch produziert

Ei, Ei, Ei, ... bald ist Ostern.

Wir haben in diesem Jahr auch für unsere Vierbeiner ein schmackhafts Ostermenü vom Lamm kreiert:  Osterlamm trifft Häschen mit Mörchen

 

Unser Tipp: Gleich Vorrat anlegen. Unser Ostermenü vom Lamm und Kaninchen ist limitiert und nur für kurze Zeit erhältlich.

Osterhammer! 

Nimm dir so viel Rabatt wie du willst. Gültig von Ostersonntag bis Ostermontag

Erschnüffelt? Ostersnack schnüffeln für Hunde

Folgende Snacks erschnüffelt dein Vierbeiner auf jeden Fall. Unser Tipp: Wenn du nicht einen ganz so guten Schnüffler zuhause hast, kannst du auch mit Lachsöl eine Fährte legen, dann kommt dein Hund sicher zum Ziel.

   

Selbstgemachtes Oster BARF

Da tanzen die Geschmacksknospen – dieses leckere Schlemmermenü mit herzhaftem Osterlamm und nahrhaftem Ei wird zum Osterfest für deinen Hund. In einem echten Ostermenü darf natürlich auch knackig-süße Karotte nicht fehlen. Ein Schuss wertvolles Öl deiner Wahl rundet die ausgewogene BARF-Mahlzeit gesund ab.  Die Fütterungsmenge bezieht sich auf einen 20 bis 25 kg schweren Hund, der einmal am Tag gefüttert wird. Gerne kannst du jedoch die Zubereitungsund Futtermengen halbieren und auf zwei Mahlzeiten aufteilen.
• 270 g Lammfleisch
• 162 g Grüner Pansen vom Lamm
• 108 g Karotten (oder gequollene Karottenflocken)
• 1 Ei
• Etwas Öl

 

Praktisches Premium-Ostermenü

Dürfen Hunde Eier fressen?