×
Rom – Die Katzenstadt

Rom – Die Katzenstadt

Unterhaltung
Date 25.04.2019

Wenn zu Ostern tausende Menschen den Sitz der katholischen Kirche besuchen, sind die Vierbeiner mittendrin. Dann sonnen sich die herrenlosen Tiere vor den Cafés, streifen durch ihr antikes Revier oder posieren für die Kameras der Touristen. Die sogenannten Felis Romana sind die tierischen Stars der ewigen Stadt.

Niemand weiß, wie viele Katzen das ehemalige Kaiserreich bevölkern. Hunderte Streuner jeglichen Alters und in allen Farben leben zum Beispiel an den Ruinen beim Largo di Torre Argentina. Die Katzenresidenz existiert dort seit dem ersten Ausgrabungsjahr 1929. Inzwischen ist hier eine Art Tierheim entstanden, dessen ehrenamtliche Mitarbeiter die Vierbeiner versorgen und kastrieren. Römische Katzen stehen außerdem unter dem Schutz des Kapitols. Zuwiderhandlungen können geahndet und bestraft werden.

Mit der Einrichtung eines Katzentelefons sowie der Dienststelle für die Rechte der Tiere bewies die italienische Hauptstadt ein Herz für ihre wilden Mäusefänger. Einige von ihnen pirschen auf drei Beinen durch die Gassen. Das Großstadtleben hinterlässt Spuren, was dem Stolz der Tiere nichts anhaben kann. Einmal im Jahr soll es in der Kirche San Giovanni dei Fiorentini sogar einen Gottesdienst geben, bei dem auch Katzen anwesend sein dürfen. Wenn das so weitergeht, werden die Gatti bestimmt bald heiliggesprochen!

TIPP

Katzenfreundliche Touristen sollten dem Cat Sanctuary an der Torre Argentina einen Besuch abstatten. Dort erklären die Mitarbeiter das Konzept der Station und freuen sich über eine kleine Spende für ihre Schützlinge.

Beitrag teilen
 

Instagram

Ihre Vorteile im Abonnement
  •   5 % Rabatt ab der 1. Abo-Lieferung
  •   1. bis 3. neue Lieferung versandkostenfrei
  •   reduzierte Versandkosten
  •   doppelte Treue-Pfötchen auf Ihr Konto
  •   jederzeit kündbar (bis zu 3 Tage vor Versand)
  •   individuelle Warenzusammenstellung
  •   frei wählbare Liefertermine
  •   einfache Abo-Verwaltung
  •   bevorzugte Auftragsbearbeitung
Ihr Tackenberg-Abonnement
Mehr erfahren